Sicherheit im Netz

Mythen, Fakten und Aktuelles

Verschlüsselung - nein danke! →

Telepolis hat bei den Redaktionen in Deutschland nachgefragt, was sie denn von verschlüsselter Kommunikation halten, und wie sie damit umgehen. Money Quote:

Die erstaunlichste Antwort gibt jedoch Stefan Plöchinger, der Chefredakteur von Sueddeutsche.de: “Nachdem inzwischen alle Sicherungssysteme geknackt werden können, wie der einschlägigen Presse zu entnehmen ist, wollen wir unseren Nutzern nicht falsche Sicherheitsgefühle durch Kommunikation einer vermeintlich sicheren Methode geben. Deshalb auch haben wir keinen anonymen Briefkasten etc. Nur analoge Kommunikation kann halbwegs gesichert werden.”