Sicherheit im Netz

Mythen, Fakten und Aktuelles

DES-Hack gefährdet Millionen SIM-Karten →

Na da bin ich gespannt auf die “Gegenmaßnahmen”…

Allein in Deutschland ließen sich Millionen SIM-Karten über SMS-Nachrichten kapern, die der Anwender nie zu sehen bekommt; weltweit dürfte es rund eine halbe Milliarde sein. Haupt-Ursache war eine schwache kryptografische Sicherung der Kommunikation zwischen Mobilfunkprovider und SIM-Karte, die der deutsche Sicherheitsforscher Karsten Nohl schonungslos demontierte und dann Herstellern beziehungsweise Netzbetreibern die Brocken vor die Füße warf. Die arbeiten jetzt fieberhaft an Gegenmaßnahmen.